Happyfarm

Breaking News

Hier werden wir kurze Infos veröfftlicht
02.07.2016
Notstation kämpft für Notstation hat eine eigene Seite erhalten.
Notstation jetzt auch für Cuys geöffnet hat eigene Seite erhalten

01.06.16
Urlaubsbetreuung
Die Urlauberabteilung steht und ist vorbereitet für unsere Gäste . DZ leben noch sehr viele Böckchen sowie Kastraten darin . Wieder hat jeder Bau seinen Vorgarten mit Schirmchen bekommen .
Sicherheit geht vor .Deswegen haben wir Schutznetze gegen fliegende Fressfeinde gespannt . Macht sich super und hat den Vorteil das unsere Hühner , die Inneneinrichtung nicht mehr verwüsten können :-)
Nun ans fröhliche reservieren . denn die Plätze werden knapp !!!

27.05.2016
Hallo ihr Lieben , es ist viel passiert auf und um die Happyfarm .
In den nächsten Tagen werden wir euch zeigen was so in den letzten Wochen los war
- Notstation kämpft für Notstation
- Urlaubsbetreuungs Abteilung neu gemacht .
- Notstation jetzt auch für Cuys
ihr könnt euch ja denken , das wir immer viel zutun haben . Doch das war auch für uns echt viel Arbeit . Doch all die Mühe hat sich mal wieder voll gelohnt .
12.04.2016
Wir haben uns eine Auszeit / Urlaub genommen . In dieser Zeit , bereiten wir uns hier , in aller Ruhe auf den Sommer vor . Wie schon erwähnt , gibt es viel zu tun .
Pflanzen ( Topinambur und alles was fressbar ist :-) , Stallungen und Co .
Diese Zeit ist für uns sehr wichtig , denn auch wir brauchen Zeit um mal durch zu atmen .
In dringenden Notfällen , sind wir natürlich zu erreichen , Handynummer ( bitte schreibt whatsapp)
Wir wünschen euch einen schönen Start in den Frühling
29.03.16
Am Dienstag den 22.03.16 ....11 uhr war es nun soweit .
Es dauerte ganze zwei Stunden diesmal Aufregende 2 Std.
Keine Beanstandung ....alle Papiere vollständig .....
Ich brachte die Damen zur Tür ....
...........................................................................................
Ja schönen Tag noch  und dann fiel die Garangenpforte ins Schloss .....erstmal durchatmen
Auf dem Weg nach drinnen verspürte ich schon leicht tänzelnde Bewegungen .
Aber drin, lobte ich unsere Schnuten in den höchsten Tönen, weil alle lieb waren .
Nein, nicht nur lieb Vorbildlich !!!
Ich freute mich wie .......Bolle  
Stolz auf unsere Schnuten und uns, fielen Stefan und ich uns in die Arme .
Ein shake hands und wieder eine Umarmung . Gute Gefühle sind phantastisch .
Mit einem weiteren Schub an Elan , machte ich mich an die Planung der diesjährigen Aussenanlage .
Es soll ja auch effizient sein .Meine Bauzeichnungen lassen allerdings zu wünschen übrig . Linke Seite . Rechte Seite . Urlaubsgehege auf der rechten, Kaninchenstallungen  auf der linken Seite. Rechtecke und Quadrate überall wilde Zahlen und Buchstabengewirr. Stefan schaute den Zettel an und es spristen Fragezeichen aus seinem Kopf . Er lächelte und sagte as bekomm wir auf jeden Fall hin.
3 Schnuten wurden adoptiert und es zog nichts neues ein .
THEMA ZUCHT :
Wir betreuen seid nunmehr 5 Jahren ( haubtsächlich Tiere aus der Heimtierindustrie) Notschnuten . Irgendwann ( es musste ja so kommen ) hatten Stefan und ich nicht ein Schweini mehr im Stall, was wir uns selber ausgesucht hatten . Da wir ja tief in der Materie Meerschweinchen drinnen stecken, bekamen wir natürlich auch den großen Run auf die California mit . Als Sweety ( Gimara) Anfang 2015 bei uns einzog , eroberte diese ( damals ) noch kleine (Gold Cali Schoko )
( etwas weiss) Sau mein Herz im Sturm .
Es dauerte noch einige Zeit und wir beschlossen eine kleine Zucht . Farben, Haarstruktur und und und mußte wohl überlegt sein .
Wir züchten :
Zuchtziel Rex weiss California schwarz sowie schoko,  auch  Cuys
Himalayas
CH Teddy  , Lunkarya
Bei den Cuys in Himalaya ist von lang bis kurz haarig je nach Papier alles dabei :-)

Zur Arterhaltung ! ( es wird gesagt die Farbschläge sind am Aussterben )
Es ist eine kleine und überschaubare Zucht . Unsere Zucht ist auch geprüft und genehmigt !
Das war es dann für heute erstmal wieder .... bis bald die Zweibeiner der Happyfarm
13.03.16
Es ist viel passiert 
11 Schnuten haben in den letzten 3 Wochen ein tolles Zuhause gefunden .
Gerne würde ich Biilder vom neuen Zuhause zeigen , doch mein Telefon hat error geschrien als wieder über 4000 Bilder drauf waren . Wir ziehen sie dann auf eine externe Festplatte , ja ...und dann , lagern sie dort . Das Problem ist , ich bin leider was diese Technik angeht , unbeschult . Das bedeutet , wenn sie vom Telefon weck sind , sind sie weck . Ich gelobe ( hoffentlich klappt das auch :-)  Besserung . Sendet mir einfach eure wundebaren Gehege / Anlagen , doch einfach nochmal per whatsapp zu , damit wir sie uns alle ansehen können . Bitte wenn es geht nur 1Bild pro Haltungsbedingung denn sonst blubb die wupp wieder 4000 Bilder .
Jetzt geht es langsam wieder in die Vorbereitung für draußen . Gehege und Vörgärten für jedes Gehege müssen gesetzt werden . Die Aussenstallungen gestrichen , Rasen gesät , Topinambur geplanzt und der Garten auf vordermann gebracht werden .Achso ein Kani-Gehege wird neu errichtet ( kleines Projekt hihi) . Zu diesem Thema werde ich noch ausführlicher . Auch bekommen unsere Kanis einen eigene Abteilung . ( Nein wir nehmen KEINE KANINCHEN auf )
Amts Vet Termin übernächste Woche . dann so hoffen wir klappt es mit § 11 .
Auch ein neues und großes Projekt  (Artverwand) zwinker, ist in Planung . Wird aber noch mindestends 1 Jahr dauern , bis es spruchreif wird . Denn ein neues Projekt ist immer an viele Dinge gekoppelt . Wie z.b. Zeit ..... Material ( Geld ) , Hilfe evt. und und und .Und all dies muss gesammelt werden , damit es zu einer Umsetzung kommen kann .
haaa....... Ihr seht es bleibt spannend . Fortsetzung folgt ....

29.02.16
Heute möchte ich auf das Thema Bilder und Aktualisierung eingehen .
Wir werden gelegentlich( sehr nett ) gefragt , warum wir die Hompage nicht ständig auf dem laufenden halten ?
Das hat schlichtweg den Grund , das ich/wir wenig Zeit habe/n . Wir haben seid letzten Sommer einen ständigen Besatz von weit über 100 Meerschweinchen . Dazu kommen auch noch andere Tiere die auf unserem Hof leben . Hühner , Puten und 3 Hunde und 1 fast 10 J alter kastr. Kater . JEDER hat hier ein Recht auf seine Zeit und seine Bespaßung .
Was das regelmäßige Einstellen von Fotos der Abgabetiere angeht , haben wir einen festen Grundsatz .
Bei uns zieht selten ( eigentlich nie ) ein Schweini in eine Truppe, das anhand eines Bildes ausgesucht wurde . Das geht bei Babys unproblematisch . Jedoch gerade mit Schnuten ab eineinhalb Jahren gestalltet sich die Vergesellschaftung nicht ganz so leicht . Feste Charaktere können NICHT anhand eines Fotos vergesellschaftet werden . Da es darum geht , wer bereichert die Truppe ?! Was sich manchmal als gar nicht so einfach erweist . Doch gerade die Ladys in einer Truppe machen dieses häufig zu einer Herausforderung . Sicherlich in Paarhaltung wo das Schweini keine Alternative hat , müssen viele Tiere zusammen Leben , DIE SICH NICHTMAL MÖGEN .
So läuft das bei uns nicht . HARMONIE ist die Grundlage eines langen und zufriedenen Lebens und uns sehr wichtig .
Im Zweifelsfall , eine Schnute passt nicht in die Truppe , so grausam es klingt ., sorry , doch dann muss getauscht werden . Es bringt allen nichts , wenn Sie sich nicht verstehen . Dann bekommt ein anderes Schweini die Chance !!!
Es gibt für jeden das richtige Plätzchen , manchmal dauert es einfach nur länger .
Auch zieht bei uns kein Tier per Tiertransport oder MfG ( Mitfahrgelegenheit ) aus . Da das Risiko zu groß ist , einer Unverträglichkeit . UND DER ALLER ALLER WICHTIGSTE GRUND 
HIER MUSS EIN SCHWEIN INS HERZ HUPFEN , UND DAS  IST NICHT ( wirklich) ANHAND EINES FOTOS MÖGLICH 
sondern wegen "seines" WUNDERBAREN WESENS 
( und da kommt häufig ein anderes Schnütchen bei raus ,  als der Halter dachte , zwinker lach )
( jeden Tag entdecken wir mit unseren Bewohnern den Tag und haben wunderbare Momente . Genau deshalb machen wir unsere Aufgabe so gerne .)

25.02.16
Es ist viel passiert in der Notstation . Einige Herzenchen sind ausgezogen . Juhuu
Ich hatte euch ja von den Problemen mit der Anzeigen Schaltung bei eb....kl..... berichtet . Inzwischen hatte ich einen Termin mit dem Veterinär Amt mit begehung . Es gab keine Beanstandungen.
Danach würde Antrag auf eine genehmigte und geprüfte Notstation beantragt nach § 11.
Jetzt warten wir noch auf die zweite Begehung und dann hoffen wir , das wir bals den ehrenvollen Titel tragen dürfen .
weitere Infos dazu folgen .......

26.01.16
Juhuu jetzt auch auf FB unter : the-happyfarm

23.01.16
9 uhr Op Termin für zwei Damen . Danach Stallungen machen und abwarten das der TA anruft . Damit wir die Ladys wieder abholen können .
19.01.16
Heute sind 7 Schnuten eingezogen Abgabegrund ( Todesfall )  . Zwei der Mädels müssen jeweils 1 Grützbeutel in einer OP entfernt werden .
Samstag 9 Uhr ist TA Termin . Sissi ist schon über 6 J. . Nach der OP wird sie in unsere Gnadenhoftruppe einziehen und bleibt bei für ihren Lebensabend bei uns .
Ab dem 01.02.16 ist Sabrina 4 Wochen als Praktikantin . Wir freuen uns auf die Zeit ......
18.01.16.
Heute sind 5 kleine Herzen eingezogen Abgabegrund ( Bestandsverkleinerung )
13.01.16
Wir haben ja vor ca 5 Wochen einen Teil des Winterbedarfs an Einstreu gekauft . Günstig Hobelspäne .
Der Geruch wird nicht gebunden und bei der Innenhaltung fällt das drastisch auf . Heute kam eine super Überraschung 4x 24 kg Tierwohl Supra . Danke Sandra.M ,. Du hast unsere Nasen gerettet . Wir haben gleich das Großgehege sauber gemacht und ...... es riecht kaum noch :-) Eineinhalb Pakete sind dabei drauf gegangen . Ich werde es nur in der Vermittlungstruppe benutzen denn 18 qm kann Frau nicht alle 2-3 Tage komplett sauber machen damit es nicht riecht . 
11.01.16
Alle Boys haben die kastra gut überstanden .
Es war ein tolles Wochenende . Vier Baby Girls haben ein schönes Zuhause gefunden .
09.01.16
Heute Morgen um 9 Uhr sind wieder 6 Böckchen kastriert worden .

07.01.16
Am Samstag werden wieder 10 Jungs kastriert.
Da es ja immer wieder Probleme mit einem Anbieterportal gibt , wollen wir versuchen beim Vet Amt eine geprüfte und genehmigte Private Notstation zu werden .
Antragsformular vom Vet Amt ist da ,. Da wir keinerlei Erfahrung mit den Formularen haben und auch keine Fehler beim ausfüllen machen wollen , werden wir mit samt Brief , nächste Woche versuchen unserem Amtsveterinär einen Besuch abzustatten .

06.01.16

Seite eröffnet .
Ein Glück keine News . grins